Gedenken: Volkstrauertag – Hingeschaut und weggesehen

Aachen. Unter dem Titel „Volkstrauertag – Hingeschaut und weggesehen“ ruft die VVN-BdA zu einer Mahnwache an den KZ- und Zwangsarbeitergräbern am Waldfriedhof auf. Die Gedenkfeier findet am Volkstrauertag (16.11.) um 11 Uhr statt. Einer Rundmail zufolge wird in diesem Jahr das Verdrängen von Schuld und Wissen am NS-Massenmord von Nazi-Führungskadern und der einfachen Bevölkerung in Nazideutschland thematisiert. Unterdessen liegt ein Flugblatt mit dem Aufruf zu der Gedenkfeier vor [1]. [© Klarmann]

[1] Download als .PDF-Datei HIER