Menschenrechte: Die Mauer soll auch weg…

Aachen. Am 24. Juni zeigen amnesty international (ai) und die Evangelischen Studierenden Gemeinde (ESG) den Film „Mauer“ (Mur). Die israelische Filmemacherin und Pazifistin Simone Bitton kritisiert mit „Mur“ die israelische Politik des Mauerbaus zwischen Israel und den besetzten Gebieten. Der Film ist ein Aufruf, Mauern und Grenzen nicht zu akzeptieren. Für den Austausch nach dem Film konnte der Politologe Jürgen Jansen gewonnen werden, der auch im Arbeitskreis Nahost des Aachener Friedenspreises aktiv ist. Der Eintritt ist frei. ESG, Nizzaallee 20, 19.30 Uhr. [Textquelle: redigierte, gekürzte Presseinfo]


1 Antwort auf “Menschenrechte: Die Mauer soll auch weg…”


  1. 1 Ulf 20. Juni 2010 um 16:02 Uhr

    Leider ist Jürgen Jansen ein ausgesprochen undifferenzierter Forscher zu dem Thema.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.