Archiv für September 2010

Rechts: Fromm sieht geplante rechtsextremistische Gewalt bei Aufmärschen

Berlin/Aachen/Dortmund. „Eine sehr ungute Entwicklung ist die seit einiger Zeit zunehmende Militanz von Neonazis bei Demonstrationen. Am 1. Mai 2009 griffen ‚Autonome Nationalisten‘ in Dortmund eine DGB-Veranstaltung an. In diesem Jahr wurden am 1. Mai in Berlin mit Glas versetzte Sprengkörper gefunden, die einer neonazistischen Kameradschaft [aus dem Raum Aachen] zugeordnet werden konnten. Das sind nur zwei besonders augenfällige Beispiele. Diese Form geplanter rechtsextremistischer Gewalt im Rahmen von Demonstrationen kannten wir bisher nicht.“ Verfassungsschutz-Chef Heinz Fromm zur taz.