Rechts: Zur Geschichte des ewigen Judenhasses…

Wassenberg. Unter dem Titel „Antisemitismus – von der Judenverfolgung zum Holocaust bis heute“ wird am 15. Februar (19.30 Uhr) ein Vortrag in der Betty-Reis-Gesamtschule in Wassenberg stattfinden. Der Vortrag handelt von der Entwicklung des Antisemitismus in Deutschland von den 1920er Jahren über die NS-Zeit bis hin zur Gegenwart. Referent ist Stefan Kirschgens, Sozialwissenschaftler und Kommunikationstrainer. Veranstalter ist die Anton-Heinen-Volkshochschule. [© Klarmann]