Comments on: Hausmitteilung: Peng vor dem Bug… http://klarmann.blogsport.de/2011/04/06/hausmitteilung-peng-vor-dem-bug/ Engagierter Journalismus Tue, 22 Oct 2019 23:19:07 +0000 http://wordpress.org/?v=1.5.1.2 by: Klar, Mann? http://klarmann.blogsport.de/2011/04/06/hausmitteilung-peng-vor-dem-bug/#comment-53249 Mon, 11 Apr 2011 19:01:56 +0000 http://klarmann.blogsport.de/2011/04/06/hausmitteilung-peng-vor-dem-bug/#comment-53249 KAL-"Heldengedenken" fand übrigens hier statt: http://www.ehrenmale-kreis-dueren.de/Langerwehe%20-%20Merode.htm KAL-“Heldengedenken“ fand übrigens hier statt:

http://www.ehrenmale-kreis-dueren.de/Langerwehe%20-%20Merode.htm

]]>
by: Martin von der gleichen IP wie Klau S. http://klarmann.blogsport.de/2011/04/06/hausmitteilung-peng-vor-dem-bug/#comment-52950 Wed, 06 Apr 2011 19:37:25 +0000 http://klarmann.blogsport.de/2011/04/06/hausmitteilung-peng-vor-dem-bug/#comment-52950 schlecht geklaut aus... http://www.youtube.com/watch?v=qHcoMMaW2ZU&feature=related schlecht geklaut aus…

http://www.youtube.com/watch?v=qHcoMMaW2ZU&feature=related

]]>
by: freeman http://klarmann.blogsport.de/2011/04/06/hausmitteilung-peng-vor-dem-bug/#comment-52949 Wed, 06 Apr 2011 16:02:08 +0000 http://klarmann.blogsport.de/2011/04/06/hausmitteilung-peng-vor-dem-bug/#comment-52949 Habs von Anfang an verstanden. Mir kräftig einen gegrinst und über den Artikel viel Frohsinn gehabt. Du bist stets vor Ort und zeigt dein Gesicht, bleibst sachlich und ruhig. Hut ab!!!!! An all die anderen und Harald hab ich ne feine Weise: "Ein alter Bulle steht mit einem jungen Bullen auf dem Berg. Der junge Bulle spricht,"Siehst du die Kuh neben der Herde? Lass uns runterrennen und die mal heftig f.....!" Da sprach der Alte Bulle: "Lass uns ganz in Ruhe den Berg runtergehen und wir vernaschen sie alle!" <em>bulletentango... mik</em> Habs von Anfang an verstanden. Mir kräftig einen gegrinst und
über den Artikel viel Frohsinn gehabt.
Du bist stets vor Ort und zeigt dein Gesicht, bleibst sachlich
und ruhig. Hut ab!!!!!
An all die anderen und Harald hab ich ne feine Weise:
„Ein alter Bulle steht mit einem jungen Bullen auf dem Berg.
Der junge Bulle spricht,“Siehst du die Kuh neben der Herde?
Lass uns runterrennen und die mal heftig f…..!“
Da sprach der Alte Bulle: „Lass uns ganz in Ruhe den Berg
runtergehen und wir vernaschen sie alle!“

bulletentango… mik

]]>
by: harald http://klarmann.blogsport.de/2011/04/06/hausmitteilung-peng-vor-dem-bug/#comment-52948 Wed, 06 Apr 2011 08:29:12 +0000 http://klarmann.blogsport.de/2011/04/06/hausmitteilung-peng-vor-dem-bug/#comment-52948 Anstatt dass du hier ständig über die unfägikeit der antifa und bgr infos zu kommunizieren redest könntest du ja vlt. einfach mal ausnahmsweiße wirklich mit diesen zusammenarbeiten. über deine eigenbrötlerische scheisse kann mensch ja gerne hinwegsehen. aber dann kritisier nicht die anderen, wenn du selbst teil des Problems bist. "Antifa-Randale-Jingle"? na also wirklich, vieleicht hast du ja nen anderen jingle gehört, aber der den ich kenne ist ein sehr gut ausgearbeiteter Jingle und hat nicht im entferntesten etwas mit "Randale" zu tun. ach und über den kal besuch wurde gestern berichtet. <em>wo wurde berichtet wg. kal? wo steht, dass sie eine "mahnwache" abhielten vor dem rathaus, leute auch später noch bedrohten, am hellichten abend plakate und flyer verklebten usw.usf.? also, ich las nur eine PM, die für außenstehende und nicht-dabei-gewesene ziemlich wenig aussage enthielt – und außerdem auch ziemlich viel platz dafür aufwendet, einen polizisten zu kritisieren... wenn ein antifa-jingle sinngemäß zum ausdruck bringt, dass auch die (rechte) mitte in stolberg ein riesen problem ist (was sich bis dahin mit einem bericht von mir in "stadt - land - rechts" deckt), man dann aber ergänzt, dass man wisse, wo deren auto stehe, man es aber noch in ruhe lasse, weil man sich erst um die nazis kümmern will... – dann ist das für mich in einer polemik ein "randale-jingle". wozu so etwas führt? ich kenne schon einige leute, die eigentlich mit blockieren wollten, aber jetzt zur latschen-demo in der city gehen. sicher sind aber auch die leute explizit teil meines problems... ...aber wir arbeiten gemeinsam an dessen lösung! mik</em> Anstatt dass du hier ständig über die unfägikeit der antifa und bgr infos zu kommunizieren redest könntest du ja vlt. einfach mal ausnahmsweiße wirklich mit diesen zusammenarbeiten. über deine eigenbrötlerische scheisse kann mensch ja gerne hinwegsehen. aber dann kritisier nicht die anderen, wenn du selbst teil des Problems bist.

„Antifa-Randale-Jingle“? na also wirklich, vieleicht hast du ja nen anderen jingle gehört, aber der den ich kenne ist ein sehr gut ausgearbeiteter Jingle und hat nicht im entferntesten etwas mit „Randale“ zu tun.

ach und über den kal besuch wurde gestern berichtet.

wo wurde berichtet wg. kal? wo steht, dass sie eine „mahnwache“ abhielten vor dem rathaus, leute auch später noch bedrohten, am hellichten abend plakate und flyer verklebten usw.usf.?

also, ich las nur eine PM, die für außenstehende und nicht-dabei-gewesene ziemlich wenig aussage enthielt – und außerdem auch ziemlich viel platz dafür aufwendet, einen polizisten zu kritisieren…

wenn ein antifa-jingle sinngemäß zum ausdruck bringt, dass auch die (rechte) mitte in stolberg ein riesen problem ist (was sich bis dahin mit einem bericht von mir in „stadt – land – rechts“ deckt), man dann aber ergänzt, dass man wisse, wo deren auto stehe, man es aber noch in ruhe lasse, weil man sich erst um die nazis kümmern will… – dann ist das für mich in einer polemik ein „randale-jingle“.

wozu so etwas führt? ich kenne schon einige leute, die eigentlich mit blockieren wollten, aber jetzt zur latschen-demo in der city gehen.

sicher sind aber auch die leute explizit teil meines problems…

…aber wir arbeiten gemeinsam an dessen lösung! mik

]]>