Archiv der Kategorie 'Integration'

Integration: Handlungsfelder und Umsetzungsstrategien der Integrationsräte

Aachen. Unter dem Titel „Integration durch politische Teilhabe – Handlungsfelder und Umsetzungsstrategien kommunaler Integrationsräte“ veranstaltet die VHS Aachen vom 26. März bis 7. Mai eine Qualifizierungsreihe: Die Integrationsräte sind das kommunale Fachgremium zur Förderung der Integration von Zuwanderinnen und Zuwanderern. Ziel ihrer Arbeit ist es, die politische Teilhabe an der kommunalen Selbstverwaltung zu verbessern. Diese Aufgabe ist nur mit Engagement und Sachkenntnis zu erfüllen.

Während dieser Qualifizierungsreihe, die sich an Mitglieder von Integrationsräten in der StädteRegion Aachen wendet, werden Themen und Fragen behandelt, die sich bei dieser Tätigkeit immer wieder stellen: Integrationspolitik in der Kommune und Arbeit in politischen Gremien, interkulturelle Öffnung und Orientierung in der Kommune und die Entwicklung von Zielen und deren Umsetzung. Das Modul Öffentlichkeitsarbeit findet am 14. Mai statt und ist separat zu buchen.

Das Seminar ist eine Kooperation der Volkshochschulen Aachen und Nordkreis Aachen. Grundlage ist die Qualifizierungsreihe „Politisch partizipieren heißt handeln“ der Landeszentrale für politische Bildung und des Landesverbandes der Volkshochschulen NRW. Leitung: Nicole Ehlers, Jochem Loeber. Immer samstags von 9.30 bis 16 Uhr, jeweils am 26. März, 2. April, und 7. Mai 2011. Teilnahmegebühr: 15 Euro. Nadelfabrik, Reichsweg 19 – 42, Aachen. [Textquelle: redigierte VHS-Info]