Archiv der Kategorie 'Menschenrechte'

Bereicherung: Jüdische Kulturtage in NRW in Aachen

Aachen. Das Programmheft der Jüdischen Kulturtage in NRW ist jetzt erschienen und liegt ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen in der Stadt sowie den öffentlichen städtischen Einrichtungen aus. „einblicke – jüdisches [er]leben“ – so lautet das Motto der diesjährigen Jüdischen Kulturtage, die vom 20. März bis zum 17. April in ganz NRW stattfinden werden. Geboten wird ein großes Kulturereignis mit über 500 Veranstaltungen in insgesamt 52 Städten und 14 beteiligten jüdischen Gemeinden. Die Stadt Aachen beteiligt sich zum dritten Mal an den Jüdischen Kulturtagen. Vier Wochen lang zeigen hier zahlreiche herausragende Künstler in insgesamt 23 Veranstaltungen wie lebendig und reich moderne jüdische Kultur ist. [Textquelle: redigierte Pressemitteilung der Stadt Aachen]