Alle Bilder in den nachfolgenden Foto-Galerien sind urheberrechtlich geschützt und ohne vorherige Anfrage nicht weiter zu verwenden. Um die Bilder sehen zu können muss in Einzelfällen der Browser Cookies akzeptieren, sonst erscheint eine Fehlermeldung. Interessierte Redaktionen melden sich bitte und fordern gewünschte Motive in hoher Auflösung und guter Qualität (oder auf Wunsch auch die Rohdatei) an.

2016:

Pegida-Ableger und Gegenproteste in Mönchengladbach an Totensonntag (Bericht dazu: „Pegida NRW“ gemeinsam mit Neonazis)

Gegenproteste und rechtsextremer Aufmarsch in Linnich am 26. Juni

Verlegung von Stolpersteinen im Juni in ‪‎Aachen

Gegenproteste und Pegida-Ableger in Mönchengladbach am 1. April

2015:

Euregionaler Pegida-Aufmarsch und Teile der Gegenproteste am 13. Dezember in Aachen

Asylfeindlicher Aufmarsch in Linnich und Gegenproteste am 8. November

NPD-Aufmarsch und Teile des Gegenprotestes am 1. Mai in Mönchengladbach

2014:

EU-Parlament- und Kommunalwahlkampf am rechten Rand

Neonazi-Aufmarsch in Aachen und die Gegenproteste

2013:

Bundestagswahlkampf am rechten Rand

(Verbotene) Fremdenfeindliche Trauermärsche in Stolberg und die Gegenproteste 2013 (Bericht dazu: Oberwaltungsgericht Münster: Neonazi-Aufmärsche in Stolberg zu Recht verboten; Stolberg fällt für Neonazis aus – doch was passiert in Aachen?; Verbot von Neonazi-Bande missachtet; Platzverweise und Ermittlungsverfahren für Neonazis)

Contra NRW contra Asylsuchende (Vorabbericht dazu Hier)

Neonazi-Aufmarsch als Auftakt einer NRW-“Kundgebungstour“ (Berichte dazu: Drohungen und Hassparolen auf dem Theaterplatz; „Die Rechte“ auf Tour)

2012:

Verleihung des Aachener Friedenspreises (Galerie); Verleihung des Aachener Friedenspreises (Video, Diashow)

Antisemitisch-antiamerikanische Kundgebung in Düren (Meldung dazu Hier)

Verbot der „Kameradschaft Aachener Land“ (Berichte dazu: Militante braune Terrorbande; Militante Neonazi-Bande; «Kameradschaft Aachener Land»: Provokationen, Prügel, Propaganda; KAL-Verbot: Die Razzia begann im Knast; Innenminister verbietet „Kameradschaft Aachener Land“)

Demo zum Erhalt des AZ [nur ein Foto]

Zwischen NS, Lifestyle und Demagogie [2] (Eine zweite Serie von Stills, Schmuckfotos oder Eyecatchern aus der „Erlebniswelt Rechtsextremismus“, die in den anderen Serien bisher nicht publiziert wurden. Zeitloses Layoutmaterial, passend zur Berichterstattung zum Thema…)

Fremdenfeindliche Trauermärsche in Stolberg und die Gegenproteste 2012 [1]; Fremdenfeindliche Trauermärsche in Stolberg und die Gegenproteste 2012 [2] (Berichte dazu: Wenig österliche Hetzreden; Vorösterliches Spektakel; “Mahnwachen” von Neonazis in Erkelenz und Heinsberg; Aufmarsch der Unkrautvernichter)

2011:

Neonazi-Aufmarsch in Köln Kalk am 10. Dezember 2011

Aachener Friedenspreis 2011 (Schwerpunkt Jürgen Grässlin)

Fremdenfeindliche Trauermärsche in Stolberg und die Gegenproteste [1]; Fremdenfeindliche Trauermärsche in Stolberg und die Gegenproteste [2] (Berichte dazu: Hass und Gewalt; Neonazi-Aufmärsche, Blockade-Pläne und die Extremismustheorie)

2010:

Brauner Pöbel, die Reitziade und warum Aachen derlei nicht mag (Neonazi-Aufmarsch und Gegenproteste am 25. September 2010 in Aachen gegen den Neubau einer Moschee im Ostviertel [chronologisch]: Pressekonferenz Stadt Aachen, Aufkleber- und Plakataktionen, NPD-Infostand und Neonazi-Spontanaktion in Aachen [18.9.], Pressekonferenz Polizei, Aktionen am Samstag [25.9.]…)

Verleihung des Aachener Friedenspreises 2010 (Berichte und Reden siehe Suchanfrage im Blog.)

Zwischen NS, Lifestyle und Demagogie (Eine Serie von Stills, Schmuckfotos oder Eyecatchern aus der „Erlebniswelt Rechtsextremismus“, die in den anderen Serien bisher nicht publiziert wurden. Zeitloses Layoutmaterial, passend zur Berichterstattung zum Thema…)

Angespannte Stimmung bei Demo gegen Nazigewalt am 18. Juni 2010 in Aachen (Berichte dazu: Angespannte Stimmung bei Demo gegen Nazigewalt; Überwiegend friedlich – 500 Menschen demonstrieren gegen Rechts; Am Freitag Demonstration gegen Rechte)

Bildungsstreik-Camping auf RWTH-Campus im Juni 2010

Ultras pro Fankultur contra Kriminalisierung

Bildungsstreik in Aachen am 22. April 2010

NRW-Landtagswahlkampf am rechten Rand

Fremdenfeindliche Trauermärsche in Stolberg an Ostern (Karfreitag); Fremdenfeindliche Trauermärsche in Stolberg an Ostern (Ostersamstag) (Berichte dazu: Pilgerort für die Braunszene; Fast alles beim alten – weniger Gegendemonstranten aber gleichviel Neonazis (Ostersamstag); Neonazi-Aufmarsch an Karfreitag in Stolberg; Keine sentimentale Mitleidstour – der braune Stolberg-Kult boomt; Haller und Reitz profilieren sich via Stolberg weiter; Zahlreiche Neonazi-Aktionen zu den Aufmärschen in Stolberg)

Demonstration gegen Neonazis und NPD-Zentrum in Merken (Düren) im März 2010 (Berichte dazu: Mehr als 700 Menschen demonstrieren gegen Neonazis; Die Spekulationsblase oder nur ein Gedankenspiel)

2009:

(Berichte dazu: EIN DEUTSCHLANDLIED IM BOXRING DES NATIONALEN WIDERSTANDES; ERMITTLUNGEN GEGEN ANTIFASCHISTEN NACH VOIGT-BESUCH (Düren); PEINLICHES ENDE EINER VOIGT-WAHLKAMPFREISE; DEMONSTRATIVE AKTIONEN VERLIEFEN STÖRUNGSFREI – FINGER IM PO, KUNKELCO; NPD-GEGNER GEHEN RECHTLICH GEGEN AUFLAGEN VOR; NÖNAZIS SCHMIEREN GEGEN BÜRGERMEISTER UND STOLBERG STELLT SICH GEGEN NÖNAZIS

Verlegung von Stolpersteinen für Anne Frank und Familienmitglieder in Aachen

(Nachbericht dazu: Bündnispolitik für Holocaust-Leugner, rechtsextreme Russlanddeutsche, Geschichtsrevisionisten und Antikommunisten…; Vorberichte dazu: Russlandgermanen in die braune Suppe spucken…; Russlanddeutschen-Schutzwarte wollens wieder wissen)

(Nachberichte dazu: WO DER NPD-BAUER SEINE SCHOLLE MIT UNKRAUTEX BESTELLT…; MÄR UND MÄRTYRER…; Vorbericht dazu: ENDSPURT FÜR DEN KOMMUNIKATIVEN KONTAKT ZWISCHEN NAZIS UND IHREN GEGNERN)

(Bericht und vier weitere Fotos dazu: NACHWUCHS-MENSCHENSCHÄNDER GEGEN KINDERSCHÄNDER)

(Meldung dazu: VON NAZIS, ANGEBLICHEN NAZIS UND ISLAMFASCHISTEN)

2008:

(Berichte dazu [Auswahl]: BESCHERUNG FÜR DIE BRAUNEN BESCHERER; AACHENER BIETEN DER NEONZI-PEINLICHKEIT DIE STIRN; GEH DOCH ZU HAUSE DU ALTE SCHEISSE…; 800 MAL NEIN ZU FEHLGELEITETES DENKEN UND BÖSARTIGES HANDELN; BUNTE PLAKATE GEGEN RECHTE EXTREMISTEN)

(Berichte und weitere Fotos dazu: RUND 100 NEONAZIS BLAMIEREN SICH – FAST 3.000 DEMONSTRANTEN HALTEN DAGEGEN [mit Fotos]; KNAPP 3000 AACHENER LASSEN NAZIS KEINEN PLATZ; (Eine Art) Pressespiegel); HÖCHSTRICHTERLICH GENEHMIGTER BRAUNER SPUK; OVG VERBIETET REITZ-AUFMARSCH UND BVG HEBT VERBOT WIEDER AUF [mit Fotos]; NAZI-ZECKE (AM 8. NOVEMBER 2008 IN AACHEN)… [Foto])

(Berichte und Links dazu: HIER)

(Berichte dazu: RECHTSEXTREME UND BISWEILEN ANTISEMITISCHE RUSSLANDDEUTSCHE; MULTI-KULTI-SCHWUCHTELREGIERUNG)

(Bericht und vier weitere Fotos dazu: ANTI-KARLSPREIS-DEMOS HALTEN GROSSAUFGEBOT DER POLIZEI AUF TRAB)

(Berichte dazu: NEONAZI-AUFMARSCH UND GEGENPROTESTE IN STOLBERG; ZWISCHEN MÄRTYRER DER BEWEGUNG UND SCHLICHTES DEUTSCHSEIN; GROSSKUNDGEBUNG GEGEN RECHTSEXTREMISMUS UND AUSLÄNDERHASS)

[Auswahlmotive stark verkleinert] (Berichte dazu: RECHTSEXTREMISTEN HALTEN AN „IHREM“ MÄRTYRER FEST; MORD AN EINEM „KAMERADEN“)

(Berichte dazu: VOM TRAUERSPIEL ZUM PÖBELMARSCH – NPD IN DÜREN ZWISCHEN KARNEVAL UND HASS; NPD-AUFMÄRSCHE UND GEGENDEMONSTRATION IN DÜREN)

Verlegung der ersten Stolpersteine in Aachen (1); Verlegung der ersten Stolpersteine in Aachen (2) (Bildergalerien der beteiligten Schulen, jeweils eine Auswahl aus zirka 200 Bildern; viele der Motive haben eher dokumentarischen Charakter) (Siehe dazu auch: Erste Stolpersteine in Aachen verlegt)

2007:

(Berichte dazu: Gegen Polizeirepression sorgt für Polizeirepressionen)

(Berichte dazu: Überlegene Nazigegner und ein Desaster für die NPD; Randbemerkungen zu dem rechten Aufmarsch in Düren)

(Bericht dazu: 700 Menschen sagen: Hahaha, Anti-Antifa – oder anders: 700 Bunte gegen 5 Braune)

(Text dazu: Neonazis marschierten durch Oecher Alternativ-Viertel und rechte Aufkleber)

(Text dazu: Rund 300 Menschen sagen Schluss mit Nazis)

(Texte dazu: 2.500 Nazigegner gegen 209 (+5) bzw. 132 Nazis; Klarmanns Vatter musste zahlen…und Klarmann braucht die NPD, um…)

(Textbericht dazu: Fast 300 Menschen setzen Zeichen gegen Rechts)


(Textberichte dazu: NPD-Chef Voigt will über Kapitalismus und Politik richten; Regionalbraunes tanzt in den Mai)